Verzeichnispfad: Internetplattform Österr. Recht / Obsorge / G
Gebührenanspruchsgesetz (für Gebühren Sachverständige und Zeugen)
Geburtsurkunde
Gefährdungsabklärungsverfahren durch KiJuHiTr
Gefährdung, Wegfall - Rückübertragung Obsorge?
Geheimhaltungsverpflichtung, gerichtlich angeordnete
Gehör, rechtliches - Verletzung des
gemeinsame Obsorge - Erläuterung
gemeinsame Obsorge und Unterhalt
gemeinsame Obsorge, keine für Stiefelternteil gemeinsam mit leiblichem Elternteil
gemeinsame Obsorge, keine - ohne Zustimmung beider Eltern
gemeinsame Obsorge
Genehmigungsbedürftigkeit selbst gerichtlich protokollierter Vergleiche
Gericht - Änderung des zuständigen
Gerichtsferien
Gerichtsgebühren
Gesamtschau der Kriterien
Geschwistertrennung
Gesprächsbereitschaft der Eltern, mangelnde
getrennt leben verheirateter Eltern als Voraussetzung für ein Obsorgeverfahren
Gewaltverbot, Übertretung
Großeltern, Parteistellung
Großeltern - unehelicher Vater, Rang bei Obsorgezuteilung
Großeltern, Vorrang der leiblichen Eltern vor den
Günstigkeitsvergleich, unzureichend für Fremdunterbringung
Gutachten, Notwendigkeit eines

kostenpflichtiger Zugang zur vollen Information



Wir ersuchen um Verständnis, dass der volle Informationsgehalt der WebSite ca 2.300 Seiten und 6.037 Entscheidungen sowie 175 Gesetze im Volltext) nicht unentgeltlich zur Verfügung steht. Im unentgeltlichen Zugang stehen grundsätzlich keine Zitate und Volltexte von Entscheidungen zur Verfügung. Die Kostenbeiträge erlauben uns auch, die WebSite professioneller zu betreiben, aktueller zu halten, auf Fehlerfreiheit zu achten und in Zukunft nach und nach umfangreiche Schriftsatzmuster zur Verfügung zu stellen. Im Vollausbau sollen auch eine Vielzahl von Schriftsatzmustern und Textbausteinen zur Verfügung stehen.

Information über die Kosten für Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterprofessionelle Nutzer, für Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterprivate Nutzer